Sonntag 25.02.2018 08:44
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 30.10.2017

Weiterbildung zur Assistenzfachkraft Beatmungs- und Intensivpflege

Das „BELUGA Ausbildungszentrum“ bietet Ihnen im November in Limburg die Weiterbildung „Assistenzfachkraft Beatmungs- und Intensivpflege“ an.
Sie erlangen Schlüsselqualifikationen für die berufliche Spezialisierung als außerklinische Assistenzfachkraft Beatmungs- und Intensivpflege. Für die Arbeit in Wohngemeinschaften mit Beatmungspatienten, für stationäre Pflegeeinrichtungen mit heimbeatmeten Patienten schaffen Sie mit dieser Weiterbildung die Grundlagen um das Alten- und Krankenpflegefachpersonal zu unterstützen. Sie sind rein unterstützend tätig. Behandlungspflege nach SGB V fallen nicht in Ihren Aufgabenbereich.

Inhalte der Weiterbildung sind u.a.:

•    Up-date Anatomie & Physiologie
•    Fachspezifische Pathophysiologie
•    Grundlagen der Pflege in der außerklinische Beatmung- und Intensivversorgung
•    Assistenz Kanülenmanagement
•    Assistenz Sekretmanagement
•    Kennenlernen Geräte und Systeme der Beatmungspflege
•    Assistenz Gerätemanagement
•    Unterscheidung der Alarme

Zielgruppe:

•    1 jährig examinierte Alten- und Krankenpflegehelfer/in
•    Pflegende Angehörige mind. 1 Jahr Erfahrung
•    Heilerziehungspflege
•    Medizinische Fachangestellte mit Pflegeerfahrung
•    Rettungssanitäter/in

Weitere Informationen erhalten Sie hier.