Dienstag 12.12.2017 16:55
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 19.10.2017

Weiterbildung „Pflegeexperte / Pflegeexpertin für außerklinische Beatmung (DIGAB - zertifiziert)“

Das „maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung“ bietet Ihnen vom 09.01.2018 - 15.08.2018 in Saarlouis die Weiterbildung „Pflegeexperte / Pflegeexpertin für außerklinische Beatmung“ an.

Innerhalb der 2009 veröffentlichten S2-Leitlinien wurde als notwendig erachtet, dass jeder Pflegeanbieter für die außerklinische Beatmung eine Fachbereichsleitung bereitstellen muss. Innerhalb dieser Fortbildung werden die Teilnehmer befähigt die Aufgaben einer solchen Fachbereichsleitung zu übernehmen. Die Weiterbildung ist akkreditiert von der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beamtung (DIGAB e.V.).

Zielgruppe:

•    Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/-innen die im außerklinischen Bereich in der Funktion der Fachbereichsleitung tätig werden wollen.

•    Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/-innen oder Altenpfleger/-innen die in der außerklinischen, fachpflegerischen Versorgung beatmungsabhängiger Patienten eigenverantwortlich tätig sind und ihr Wissen in der Beatmungsversorgung vertiefen, ohne eine Fachbereichsleitung zu übernehmen.

Aufbau der Weiterbildung

Insgesamt 176 Unterrichtseinheiten (UE; 1UE= 45 Min.). Diese gliedern sich in 74 UE medizinische Inhalte, 40 UE pflegerische Inhalte und 28 UE pychosoziale Inhalte. Darüber hinaus entfallen 18 UE auf die Facharbeit und 16 UE auf die Prüfung und deren Vorbereitung.  

Weitere Informationen erhalten Sie hier.