Donnerstag 19.10.2017 03:45
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 18.09.2017

Weiterbildung „Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung“

Die Höher Akademie bietet Ihnen zu verschiedenen Zeitpunkten die Weiterbildung „Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung“ an.

Ziel dieser Weiterbildung ist es, spezielle Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, um so im Bereich der Intensivpflege und Heimbeatmung eine umfangreiche Versorgung der Betroffenen und deren Angehörigen zu gewährleisten.

Teilnahmevoraussetzung:

Die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Krankenschwester/Krankenpfleger oder Gesundheits-und Krankenschwester/Krankenpfleger oder Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger oder Altenpflegerin/Altenpfleger besitzt.

Weiterbildungsinhalte:

Diese Weiterbildung Umfasst insgesamt 40 UE, welche sich wie folgt zusammensetzen:

- Physiologie der Atmung und Beatmung
- Technik der Beatmungsgeräte
- Monitoring
- Sauerstofftherapie
- Masken- und Trachealkanülen und deren Applikationen
- Tracheostomamanagement
- Methoden der Sekretmobilisierung und -elimination
- Inhalationstechniken
- Befeuchtungsmanagement der Atemwege

Weitere Informationen erhalten Sie hier.