Montag 17.02.2020 21:13
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 07.02.2020

Senckenberg-Medizinsymposium „Intensiv- und Beatmungsmedizin“

Das Bürgerhospital Frankfurt lädt am Samstag, den 29 Februar, zwischen 08:30 und 14:30 Uhr zum Senckenberg-Medizinsymposium mit dem Schwerpunkt „Intensiv- und Beatmungsmedizin ein“.

Die diesjährige Veranstaltung steht ganz im Zeichen der Intensivmedizin mit dem besonderen Fokus auf die Lunge und die Atemwege. Dieses Organsystem ist häufig im Mittelpunkt der alltäglichen Arbeit. Erkrankungen der Atemwege und der Lunge sind relevant sowohl als primärer Ausgangspunkt einer intensivmedizinischen Behandlung sowie auch als Folgekomplikation. In der Veranstaltung werden verschiedene Aspekte der Krankheitsentstehung, der Diagnostik und der Therapie behandelt.

 

PROGRAMM

08.30 Uhr - Empfang & Anmeldung der Teilnehmer

09:00 Uhr - Begrüßung, Prof. Dr. med. Oliver Schwenn, Ärztlicher Direktor "Bereich Erwachsene“ am Bürger¬hospital

09:15 Uhr - Pulmonale Infektionen auf der Intensivstation, Prof. Dr. med. Gernot Rohde

09:40 Uhr - Antibiotic Stewardship auf der Intensivstation, Long-An Sun

10:05 Uhr - Therapie des akuten Lungenversagens, PD Dr. med. Marc Bodenstein

11:00 Uhr - Nichtinvasive Beatmung bei akuter und chronischer respiratorischer Insuffizienz, Dr. med. Michael Westhoff

11:25 Uhr - Weaningkonzepte auf der Intensivstation, Dr. med. Henry Schäfer

11:50 Uhr - Möglichkeiten und Grenzen der Logopädie bei beatmeten Patienten, Christin Bredebach

12:20 Uhr - Radiologische Befunde bei Intensivpatienten, Dr. med. Joachim Wolf

13:30 Uhr - Airway- und Lungensonographie in der Intensivmedizin, PD Dr. med. Raoul Breitkreutz

13:55 Uhr - Intensivmedizin am Ende des Lebens, Dr. med. Isabel C. Michels

14:20 Uhr - Zusammenfassung, Dr. med. Henry Schäfer

VERANSTALTUNGSORT

Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt am Main
Adickesallee 1 
60322 Frankfurt am Main

ANMELDUNG

Bitte übermitteln Sie Ihre verbindliche Anmeldung per E-Mail oder Fax bis zum 14. Februar 2020 an:

Meltem Yildiz
Unternehmenskommunikation
Telefax: (0 69) 15 00–1239
m.yildiz(at)buergerhospital-ffm.de

ZERTIFIZIERUNG

Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer mit 5 Punkten zertifiziert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.buergerhospital-ffm.de/news-veranstaltungen/pressemitteilungen/intensiv-und-beatmungsmedizin-das-buergerhospital-132