Dienstag 07.04.2020 18:54
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 06.03.2020

28. Jahreskongress der DIGAB e.V. erneut in Hamburg

Nach sieben Jahren wird die Jahrestagung der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V. zusammen mit dem 15. Beatmungssymposium unter Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. wieder an der Elbe stattfinden.

Unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. med. Benjamin Grolle und PD Dr. med. Sven Hirschfeld wird die Veranstaltung in der Messe Hamburg vom 11. bis zum 13. Juni 2020 Bühne für ein spannendes, lebendiges, kontroverses und inspirierendes Treffen aller, die auf eine Langzeitbeatmung angewiesen sind und all jener Berufsgruppen, die mit diesen Menschen arbeiten, sein.

Mit Blick auf die zunehmende Ökonomisierung der Medizin auch in der außerklinischen Beatmung sowie den Fachkräftemangel in der Pflege und auch bei der ärztlichen Versorgung, will die Jahrestagung in Hamburg Plattform sein, um Denkanstöße zu vermitteln, Mut zu machen und neue Konzepte zu entwickeln.

Schwerpunkte Pädiatrie und Querschnittlähmung

Neben den Bereichen Pädiatrie und Querschnittlähmung werden Themen wie Wohn- und Lebensformen langzeitbeatmeter Menschen, Ambulante Versorgungsstrukturen und Laien- und Angehörigenpflege Schwerpunkte sein. Aber auch alle anderen Gebiete wie die Pneumologie, Intensivmedizin, Neurologie, Rehabilitation und vieles mehr, finden ihren Platz.

Die Interdisziplinarität zwischen Menschen mit Beatmungsabhängigkeit und den Behandelnden aus Pflege, Therapie und Medizin steht wie immer im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Sitzungsformate sind entsprechend vielfältig. Von wissenschaftlichen Sitzungen, freien wissenschaftlichen Beiträgen, Journal Clubs und Workshops reicht das Spektrum bis zu einer Ideenwerkstatt, Diskussionsforen und Gesprächskreisen.

Gelegenheit zum Austausch bieten auch das Get together am 11. Juni und der Kongressabend mit DIGAB-Party am 12. Juni.

Veranstaltungsdaten

11.-13. Juni 2020
Hamburg Messe
Halle B6 / Eingang Süd Karolinenstraße
20355 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie unter www.digab-kongresse.de

Quelle: Digab e.V.