Samstag 07.12.2019 03:35
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 29.11.2019

5. Kongress für Kooperation (KoKo)

Niemand ist alleine krank und niemand pflegt alleine

Unter diesem Motto lädt das Intensivpflegeportal „LEBE“ zum 5. Kongress für Kooperation (KoKo) in der außerklinischen Intensivpflege ein.

Ort der Veranstaltung am 11. und 12. Mai 2020 ist das Naturresort Schindelbruch (Schindelbruch 1, 06536 Südharz OT Stadt Stolberg)

Der zweitägige Kongress bietet erneut ein interdisziplinäres Programm jenseits der praktischen Pflegethemen und richtet sich an die verschiedenen Akteure der außerklinischen Intensivpflege. Dazu gehören Führungskräfte von Intensivpflegediensten, klinische Sozialarbeiter, Sanitätshäuser, Kostenträger und andere Berufsgruppen.

Den Teilnehmern wird viel Gelegenheit geboten, sich in den Vorträgen, Workshops, in den Pausen und am Abend auszutauschen. Entspannung und leibliches Wohl kommen dabei nicht zu kurz.

Folgende Themen werden dabei sein:

- ambulant vor stationär
- immer das Beste?
- Kommunikationshilfen
- nachhaltige Führung
- betriebliches Gesundheitsmanagement
- Mundhygiene
- Unternehmensbewertung
- digitales Entlassmanagement im Krankenhaus
- Erlössteuerung im Krankenhaus und die außerklinische Intensivpflege
- barrierefreies Wohnen
- rechtliche Rahmenbedingungen für Wohngemeinschaften für Kinder
- Hilfsmittel für Kinder zur Teilhabe
- Systemische Familienmedizin
- Persönliches Budget

Auf den Frühbucherrabatt wird hingewiesen: 149 € statt 169 €

Und auch Aussteller sind ebenfalls willkommen.

Alle Informationen unter www.leben-mit-intensivpflege.de