Dienstag 16.01.2018 18:20
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 11.01.2016

Literaturtipp: „Handicapped-Reisen: Hotels, Pensionen, Ferienhäuser & Reiseveranstalter für Rollstuhlfahrer/Menschen mit Behinderung“

Für Menschen mit Handicap ist es oft schwierig Hotels oder Ferienunterkünfte zu finden, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Gerade wer seinen Urlaub nicht in Deutschland verbringen möchte, muss intensiv nach der passenden Unterkunft suchen. Das Buch „Handicapped-Reisen: Hotels, Pensionen, Ferienhäuser & Reiseveranstalter für Rollstuhlfahrer/Menschen mit Behin-derung“ vom Escales-Verlag hilft Ihnen dabei, geeignete Unterkünfte in allen Bundesländern von Deutschland und dem Ausland zu finden. Die Auswahl an interessanten Reisezielen ist dabei sehr groß. Auch Häuser mit Pflege- und Betreuungsangeboten, Reiseveranstalter, die sich speziell auf Reisen von Menschen mit Behinderung spezialisiert haben sowie Anbieter für Behinderten-gerechte Miet-Pkw und Reisebusse werden in dem Ratgeber vorgestellt. Der Reiseratgeber informiert über Angaben von stufenlosen Eingängen, breiten Türen, geräumige- und rollstuhlgeeignete Badezimmer mit befahrbarer Dusche. Des Weiteren gibt das Buch Auskunft über die rollstuhlgeeignete Infrastruktur des Ortes und beliebten Ausflugszielen.

Mittlerweile ist das ausführliche Standardwerk von 388 Seiten in der 27. vollständig überarbeiteten Auflage erhältlich und kann in jeder Buchhandlung für 16.80 Euro erworben werden.