Freitag 17.08.2018 08:04
Share |

Alle Artikel für das Schlagwort "Pflege"

Selbsthilfegruppen » Erfahrungsberichte

Beatmet zu Hause - "Wir haben uns von der Krankheit nicht unterkriegen lassen"

Beatmet zu Hause - "Wir haben uns von der Krankheit nicht unterkriegen lassen"
Reisen, das war immer schon ihre große Leidenschaft. Das Ehepaar Kaup genoss es, im Urlaub gemeinsam wegzufahren. Sie lernten in fernen Ländern gerne fremde Kulturen kennen, manchmal verbrachten sie ihre freien Tage auch an der deutschen Küste. » mehr
 
- 22.11.2010

Medizin » Krankenhäuser » Nordrhein-Westfalen

Kloster Grafschaft Mehr als 20 Jahre Erfahrung im "Weaning"

Kloster Grafschaft  Mehr als 20 Jahre Erfahrung im "Weaning"
Hubschraubereinsätze gehören für das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft in Schmallenberg zum normalen Alltag. Etwa zwei- bis dreimal pro Woche landet ein Hubschrauber mit einem Patienten, der vorher durchschnittlich seit sieben Wochen in einer anderen Klinik beatmet wurde, auf dem Hubschrauberlandeplatz des Fachkrankenhauses. » mehr
 

Tipps&Termine » Literaturtipps » Bücher

ALS - Ratgeber für Betroffene und Pflegende

ALS - Ratgeber für Betroffene und Pflegende
Die Neuerscheinung "Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) – Ein Ratgeber für Betroffene und Pflegende" beleuchtet nicht nur die Sicht von ALS-Patienten, sondern auch von Angehörigen, die sich in der Pflege dieser Menschen engagieren oder es in Zukunft gerne möchten. » mehr
 
- 22.06.2011

Tipps&Termine » 

Neue Einrichtung für Langzeitbeatmete in Altona

In Hamburg-Altona wurde nun offiziell der „Lufthafen“, eine Wohnstation am Altonaer Kinderkrankenhaus (AKK), eingeweiht. Die Einrichtung ist auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert, die auf eine Langzeitbeatmung angewiesen sind. Das Angebot ist für den norddeutschen Raum einzigartig. Es umfasst alle möglichen Betreuungsformen von ambulanten und stati » mehr
 
- 22.06.2011

Pflege » Pflegethemen

„Ich fühle mich nicht krank, ich kann mich nur nicht bewegen und kriege keine Luft.“ Diagnose steht fest – aber das Leben geht weiter

„Ich fühle mich nicht krank, ich kann mich nur nicht bewegen und kriege keine Luft.“ Diagnose steht fest – aber das Leben geht weiter
Vor acht Jahren, im Oktober 2004, hatte der damals 44-jährige Dortmunder Jürgen Reismann Beschwerden in seinem linken Arm. Es fing an mit einem Taubheitsgefühl und zog sich rasch vom linken auf den rechten Arm herüber. Sein Hausarzt überwies ihn zum Neurologen und der lieferte ihn in ein Krankenhaus ein. Nach einer gründlichen Untersuchung, dachte Herr Reismann immer, dass seine Symptome wie... » mehr
 
- 07.01.2013

Tipps&Termine » 

Neues Online-Portal für Fehlerdiskussion im Pflegealltag

Neues Online-Portal für Fehlerdiskussion im Pflegealltag
Das neue Portal pflegeberichte.de bietet beruflich Pflegenden die Möglichkeit, über kritische Zwischenfälle während ihres Berufalltags im Bereich der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege zu berichten. Diese Berichte können anonym in das dafür speziell eingerichtete Berichtssystem CIRS (Critical Incident Reporting System) eingetragen werden. Ziel dabei ist es die Sicherheit im Berei... » mehr
 
- 19.07.2011

Tipps&Termine » Termine » 

Pflege + Homecare Leipzig

Pflege + Homecare Leipzig
Ende September öffnet die "Pflege + Homecare Leipzig" wieder ihre Tore. Vom 27.9-29.9 können sich Interessierte aus der Pflegebranche ein vielfältiges Programm in den Leipziger Messehallen anschauen. Das umfangreiche Messe- und Kongressprogramm bietet Möglichkeiten zur Weiterbildung, Information und zum Erfahrungsaustausch. In zahlreichen 3-stündigen Workshops können weitergehende Kompete... » mehr
 
- 21.07.2011

Tipps&Termine » 

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2011: Beste Chancen für Pflegeberufe

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2011: Beste Chancen für Pflegeberufe
Gute Nachrichten für Pflegekräfte: Artzhelfer-/Zahnarzthelfer und Krankenschwester-/Krankenpflegerstellen gehören zu den zehn am häufigsten gesuchten Berufen in deutschen Tageszeitungen. Aber auch andere Pflegeberufe werden in Deutschland mit steigender Tendenz nachgefragt. Für den DEKRA-Arbeitsmarktreport wird jedes Jahr eine Stichtagsanalyse von 13 deutschen Tageszeitungen und zwei Onlin... » mehr
 
- 21.07.2011

Pflege » Pflegethemen

Akademisierung von Gesundheitsfachberufen

Akademisierung von Gesundheitsfachberufen
Es wurde bereits öfter eine Akademisierung der Gesundheitsfachberufen gefordert worden. Allerdings sträuben sich die Mediziner und die Ärztekammern dagegen. Jedoch geben sie keinerlei spezifische Gründe für ihre Haltung an, sondern wehren sich eher grundsätzlich vor diesen Neuerungen. Im europäischen Ausland ist dies bereits Standard angesichts der gestiegenen Anforderungen an die Pflegeber... » mehr
 
- 06.08.2012

Tipps&Termine » 

Resümee: Der 52. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Resümee: Der 52. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
Schon vor vier Monaten fand der 52.Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Dresden statt. Trotzdem lohnt es sich einen Blick auf die Highlights zu werfen, denn der Kongress konnte nicht nur mit einer unglaublichen Zahl von Veranstaltungen glänzen, sondern er brachte auch Fortschritte in der Pneumologie. Unter dem Motto "Brückenschläge" fanden sich vom 7... » mehr
 
- 03.08.2011

Tipps&Termine » 

Auf dem MAIK 2011 wird über die Qualität der Pflege gesprochen

Auf dem MAIK 2011 wird über die Qualität der Pflege gesprochen
Das A und O in der außerklinischen Intensivversorgung ist die Qualität der Pflege, die nur von kompetenten Fachkräften gewährleistet werden kann. Diese und Vertreter aller in die außerklinische Intensivversorgung involvierten Berufsgruppen treffen sich alljährlich beim Münchner außerklinischen Intensiv Kongress MAIK, der in diesem Jahr vom 28. bis 29. Oktober 2011 stattfindet. Hohe Qualit... » mehr
 
- 06.10.2011

Tipps&Termine » 

Münchner außerklinischer Intensiv Kongress (MAIK) beginnt in Kürze

Münchner außerklinischer Intensiv Kongress (MAIK) beginnt in Kürze
Zum diesjährigen Münchner außerklinischen Intensiv Kongress MAIK am 28. und 29. Oktober 2011 haben sich schon jetzt weitaus mehr Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Medizin, Pflege, Therapie, der Kostenträger und Selbsthilfe angemeldet als in den vergangenen Jahren. „Wir freuen uns sehr, dass unser Kongress so großen Zuspruch erfährt", so Kongresspräsident Christoph Jaschke. Der MAIK fi... » mehr
 
- 14.10.2011

Pflege » Pflegethemen

Neues Bauchlagerungsbett am Bergmannsheil entwickelt

Neues Bauchlagerungsbett am Bergmannsheil entwickelt
Ärzte und Pfleger des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil haben ein einzigartiges Bauchlagerungsbett entwickelt. Damit können schwerstverletzte Patienten einfach und sicher zwischen Bauch- und Rückenlagerung umgewendet werden. Eine mechanische Unterstützung erleichtert die Umlagerung für Patienten und Personal erheblich. Das mittlerweile zertifizierte und damit fü... » mehr
 
- 12.02.2012

Pflege » 

Weiterentwicklung der Pflege- und Gesundheitsberufe

Weiterentwicklung der Pflege- und Gesundheitsberufe
Um die Vernetzung von Studium und Praxis im Gesundheits- und Pflegesektor zu fördern, haben sich die Hamburger Fern-Hochschule und die Klinik Donaustauf im Januar 2012 zusammengetan. Die Nachfrage nach Fach- und Führungskräften in der Gesundheitswirtschaft wächst stetig, weshalb ein berufsbegleitendes Studium für die Qualifizierung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Anforderungen an die Pfl... » mehr
 
- 05.03.2012

Pflege » 

Entstehungsmodell für Amyotrophe Lateralsklerose in Frage gestellt

Die Amyotrophe Lateralsklerose ist eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems, welche nicht heilbar ist. Hierbei kommt es zu einer irreversiblen Schädigung oder Degeneration der Nervenzellen, welche für die Muskelbewegung verantwortlich ist. Deswegen entsteht eine zunehmende Muskelschwäche bzw. der Muskelschwund. Nicht nur die Bewegung ist eingeschränkt, sondern auch beim Sprec... » mehr
 
- 30.04.2012

Pflege » 

Boys Day 2012: Leipziger Intensivpflegepatienten öffnen Türen für den Nachwuchs

Unter dem Motto „Mehr Männer in die Pflege" bot die GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH auch am diesjährigen Boys'Day Jungen die Möglichkeit, das Berufsfeld von examinierten Pflegekräften näher kennenzulernen. In Leipzig öffneten am 26. April zwei Klienten des Intensivpflegedienstes und deren Pflegeteams zwei interessierten Jungen für einen Tag ihre Türen, um ihnen eine... » mehr
 
mb - 09.05.2012

Pflege » Pflegethemen

Pflege braucht Eliten

Um auf die neuen Herausforderungen im Gesundheitswesen adäquat zu reagieren, hat sich der Wissenschaftsrat der drei deutschen Pflegeforschungsverbünde für eine teilweise Akademisierung der Gesundheitsfachberufe ausgesprochen. Das Projekt „Pflege braucht Elite“ fordert, dass 10 bis 20 Prozent eines Ausbildungsjahrgangs mit ihrem Bachelor auch eine Befähigung zur unmittelbaren Tätigkeit am ... » mehr
 
- 30.07.2012

Pflege » Pflegethemen

Pflege-Thermometer 2012

Im Rahmen der Studie Pflege-Thermometer 2012 hat das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip) 535 Leitungskräfte zur Pflege auf Intensivstationen befragt. Dies ist bereits die sechste große Untersuchung der Pflege. Schwerpunkte waren Personalausstattung, Patientenversorgung, Patientensicherheit und Aufgabenbereich. Das Ergebnis war eindeutig: Personalmangel in der Pflege füh... » mehr
 
- 13.08.2012

Pflege » 

Bahr fordert bessere Bezahlung der Pflege-Ausbildung

Bahr fordert bessere Bezahlung der Pflege-Ausbildung
Der Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat sich für eine bessere Bezahlung in der Pflege-Ausbildung eingesetzt. Damit unterstützt er eine Forderung der Länder an Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Der Grund hierfür ist, der seit langem Bekannte drohende Fachkräftemangel in der Pflegebranche. Um diesen Berufszweig auch finanziell aufzuwerten, fordert Bahr, dass das dr... » mehr
 
- 14.01.2013

Pflege » Pflegethemen

Umfassende Versorgung am Beatmungszentrum des Universitätsklinikums Freiburg

Umfassende Versorgung am Beatmungszentrum des Universitätsklinikums Freiburg
Eine interdisziplinäre sowie lückenlose Versorgung finden beatmungspflichtige Patienten am Universitätsklinikum Freiburg in der Abteilung Pneumologie, die eng mit weiteren Fachbereichen des deutschlandweit drittgrößten Universitätsklinikums zusammenarbeitet. Bereits ab Beginn einer intensivmedizinischen Therapie von Patienten, die anschließend eine Beatmungstherapie außerhalb der Intensivs... » mehr
 
- 12.02.2013

Selbsthilfegruppen » 

Ein Leben mit Beatmung

Ein Leben mit Beatmung
Maria-Cristina Hallwachs ist vom Hals abwärts gelähmt. Nun erzählt sie von ihrem Leben mit der Behinderung. Als Maria-Cristina 20 war, machte sie Urlaub auf Kreta. Bei einem Sprung ins Nichtschwimmerbecken brach sie sich das Genick. Seitdem ist sie Querschnittsgelähmt. Sie kann nur noch ihren Kopf bewegen und muss maschinell beatmet werden. Daher muss sie auch ständig betreut werden und kann ... » mehr
 
- 26.06.2013