Dienstag 07.04.2020 18:29
Share |

Alle Artikel für das Schlagwort "Lungenkrebs"

Tipps&Termine » Nachrichten

Neuer Behandlungsansatz gegen Lungenkrebs in der Entwicklung

Am Universitätsklinikum Erlangen wurde ein neuer Ansatz gefunden, um Lungenkrebs zu behandeln. So wurden Wege endeckt die Botenstoffe, die für den Tumorwachstum verantwortlich sind, zu blockieren. Die Überlebensrate soll dadurch deutlich steigen. Bei der Erforschung des Immunsystems der Lunge wurde der Botenstoff Interleukin-17a erstmals entdeckt, welcher das Tumorwachstum in der Lunge besc... » mehr
 
- 04.02.2012

Medizin » Nachrichten

St. Hildegardis-Krankenhaus - Die Mainzer Lungenspezialisten setzen auf modernste Verfahren

St. Hildegardis-Krankenhaus - Die Mainzer Lungenspezialisten setzen auf modernste Verfahren
Die Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin im St. Hildegardis-Krankenhaus in Mainz ist die größte pneumologische Klinik in Rheinland-Pfalz. Hier werden unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Cornelius Kortsik die neuesten therapeutischen und diagnostischen Verfahren zur Behandlung der Patienten mit Lungenerkrankungen eingesetzt. Der renommierte Lungenfacharzt und Allergologe fü... » mehr
 
- 06.02.2012

Tipps&Termine » Nachrichten

Wissenschaftler wollen Lungentumoren aushungern

Für die meisten durch Krebs verursachten Todesfälle ist der Lungekrebs verantwortlich. Jedoch können ihn die üblichen Behandlungen, wie die Chemotherapie oder die Bestrahlung, meist nicht langfristig heilen. Die Tumorzellen vermehren sich weiterhin und das Wachstum von Blutgefäßen zur Versorgung der Geschwulst hält an. Ein neuer Ansatz ist, dieses Wachstum zu stoppen. Angriffspunkte sind da... » mehr
 
- 15.05.2012

Tipps&Termine » Nachrichten

Millionenförderung für NRW-Verbund zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Millionenförderung für NRW-Verbund zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs
Mit rund 3,5 Millionen € fördert das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen das Projekt zur Entwicklung eines neuen und wirksameren Wirkstoffes gegen Lungenkrebs. Das Ziel ist die Schaffung personalisierter Therapieansätze. Dieser ist nämlich die aggressivste Form des Krebs: es ist die häufigste Krebsform mit Todesfolge, im Jahr sterben etwa 43... » mehr
 
- 08.10.2012

Tipps&Termine » Nachrichten

Rauchverbot contra Krebs zeigt erste Erfolge

Rauchverbot contra Krebs zeigt erste Erfolge
Das Passivrauchen wurde die letzten Jahrzehnte stark unterschätzt. Dabei sterben in Deutschland ca. 3.300 Menschen an diesen Folgen. Davon starben 10 Prozent Lungenkrebs. Viele Experten glauben, dass der Zigarettenqualm die häufigste Ursache für Lungenkrebs bei Passivrauchern ist. Aktive Raucher nehmen mit einem Zug der Zigarette etwa 4.800 giftige Substanzen auf. Diese können zu Bronchitis, R... » mehr
 
- 12.11.2012

Tipps&Termine » Nachrichten

Lungenerkrankungen erhöhen auch das Lungenkrebsrisiko

Lungenerkrankungen erhöhen auch das Lungenkrebsrisiko
Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) weist auf eine aktuelle Studie hin, die im "American Journal of Epidemiology" publiziert wurde. Nach deren Ergebnissen, steigt das Risiko an Lugenkrebs zu erkranken um das rund 1,5-fache, wenn bereits eine Chronische Bronchitis, Tuberkulose oder Lungenentzündung besteht. Wenn ein Lungenemphysem vorliegt ist das Krebsrisiko um d... » mehr
 
- 09.11.2012

Medizin » Nachrichten

Mit Lungenkrebs in die Spezialklinik – Sterblichkeit nach Eingriff in OP-Zentren halb so groß

Mit Lungenkrebs in die Spezialklinik – Sterblichkeit nach Eingriff in OP-Zentren halb so groß
Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e. V. erläutert neue Daten zu Lungenkrebsoperationen. So wurde aus den Daten des Statistischen Bundesamts entnommen, dass in Kliniken mit 100 Lungenkrebsoperationen pro Jahr die Sterberate um die Hälfte geringer war als in anderen Kliniken. Die operative Entfernung ist bei dieser Sorte Krebs häufig die einzige Chance. Daher handelt es sich auch um hochko... » mehr
 
- 08.05.2013

Tipps&Termine » Nachrichten

Schmerzen bei Lungenkrebs: Behandlung

Schmerzen bei Lungenkrebs: Behandlung
Beim Lungenkrebs kommt es oft zu Schmerzen. Darunter leiden viel Patienten, doch eine genaue Medikation kann die Schmerzen lindern. Häufig werden Analgetika verschrieben, wobei der behandelnde Arzt einen individuellen Behandlungsplan aufstellt. Der Patient muss dann herausfinden, ob dieser anschlägt. Manchmal reichen herkömmliche Schmerzmittel aus, aber es müssen auch zahlreich opiumähnliche ... » mehr
 
- 10.07.2013

Medizin » Nachrichten

Lungenkrebs verschuldet durch hohe Luftverschmutzung

Lungenkrebs verschuldet durch hohe Luftverschmutzung
Schon lange stufte die Weltgesundheitsorganisation WHO die Luftverschmutzung als eine der Hauptursachen für Lungenkrebs ein. Laut WHO starben 2010 etwa 200.000 Menschen an durch belastete Luft verursachten Lungenkrebs. Nun kann dies auch bewiesen werden. Wissenschaftler hatten über 1000 Studien weltweit analysiert. Neben dem Risiko an Lungenkrebs zu erkranken ist auch das Risiko für Blutkrebs ... » mehr
 
- 10.11.2013

Medizin » Nachrichten

Genauere Diagnose bei Lungenkrebs möglich

Genauere Diagnose bei Lungenkrebs möglich
Durch molekulargenetische Diagnoseverfahren ist es Forschern gelungen die Überlebenschancen von Lungenkrebspatienten bis um das Dreifache zu erhöhen. Durch die genauere Klassifikation des Tumors, ist es möglich eine besser abgestimmte Behandlung durchzuführen. Mit modernsten genetischen Methoden untersuchten die Forscher das Tumorgewebe von mehr als 6.000 Patienten. Die ursprüngliche Diagnos... » mehr
 
- 04.02.2014

Medizin » Nachrichten

Lungenkrebs-Screening: Frauen profitieren erheblich

Lungenkrebs-Screening: Frauen profitieren erheblich
Ist die Computertomographie geeignet, Lungenkrebs in einem sehr frühen und damit noch gut behandelbaren Stadium zu erkennen? Das haben Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum mit der 2007 gestarteten LUSI-Studie untersucht. Nun liegen die Ergebnisse der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und von der Dietmar Hopp Stiftung finanzierten Studie vor: Bei beiden Geschlechtern zusammen... » mehr
 
- 15.07.2019

Medizin » Nachrichten

Lungenkrebs bei Asiaten und Europäern unterschiedlich. Umfassende vergleichende Studie in „Nature Genetics“ publiziert

Lungenkrebs bei Asiaten und Europäern unterschiedlich. Umfassende vergleichende Studie in „Nature Genetics“ publiziert
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Axel Hillmer, Leiter der Genomischen Pathologie an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät, hat zusammen mit Wissenschaftlern und Klinikern in Singapur eine der ersten umfassenden genomischen Studien zum asiatischen Lungenadenokarzinom (LUAD) abgeschlossen. Im Rahmen der Studie wurde zum ersten Mal eine umfassende genomische Landschaft asiatischer LUADs darges... » mehr
 
- 13.02.2020