Dienstag 12.12.2017 16:59
Share |

PHÖNIX Senioren- und Pflegezentrum Haus Obertraubling

Josef-Wieland-Str. 1
93083 Obertraubling

Telefon:09401/5250
Fax:09401/525125
E-Mail:E-Mail schreiben
Web:Homepage besuchen

 

PHÖNIX Senioren- und Pflegezentrum Haus Obertraubling

Pflege braucht Vertrauen

Das Haus Obertraubling bietet zehn Pflegeplätze für Wachkomaptienten sowie acht Platze für Menschen mit beatmungspflichtiger Ateminsuffizienz. In speziellen Fachbereichen sorgt das Lebenszentrum für die stationäre Pflege von Menschen in der Rehabilitationsphase. Bei den professionellen Fachkräften vor Ort sind Wachkomapatienten und beatmungspflichtige Menschen mit schweren oder schwersten Hirnschädigungen in den besten Händen. Das Mitarbeiterteam nimmt sich mit besonderer Hingabe Bewohnern an, die dauerhaft oder langfristig auf pflegerische, soziale und therapeutische Hilfe angewiesen sind.

Das Ziel: höchstmögliche Normalität

Das Haus Obertraubling setzt sich zum Ziel, dem Bewohner durch individuelle Pflege und Betreuung eine höchstmögliche Normalität zu ermöglichen. Daher wird hier gezielt die Alltagskompetenzen durch verschiedene Hilfs- und Förderangebote in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken sowie Therapeuten gefördert.

> Schaffung bestmöglicher Lebensqualität
> Stabilisierung vorhandener Ressourcen
> Ausbau der Selbstständigkeit
> Förderung der Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Emotion und         Selbstständigkeit
> Wiederherstellen, erhalten und verbessern der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
> Unabhängigkeit von apparativer Beatmung
> Wiedererlernen von verlorenen Handlungsmustern
> Zustandserhaltende Beatmungspflege in der Langzeitbeatmung

Das Angebot: Hilfe in jeder Lebenslage

Speziell ausgebildete Fachkräfte arbeiten mit modernster Medizin- und Pflegetechnik, um den Bewohnern ein sicheres und liebevolles Zuhause zu schenken. Um Patienten und Angehörige zu beraten, kommen Mitarbeiter des Hauses direkt in die Klinik oder nach Hause. Wenn nötig, können betroffene Personen innerhalb von 24 Stunden aufgenommen – auch an Wochenenden und Feiertagen – und beim Umzug begleitet werden.

Die Leistungen im Überblick:

> Tracheostomaversorgung (Zugang über Luftröhre)
> Invasive und noninvasive Beatmung
> Luftbefeuchtung und Inhalation
> Sauerstofftherapie
> Basale Stimulation (Aktivierung der Wahrnehmungsbereiche)
> Psychosziale Betreuungsangebote
> Beratung und Schulung der Angehörigen
> Gemeinsame Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Einrichtung, mit Angehörigen, Therapeuten und Ärzten
> Entspannungs- und Aromapflege
> Tiertherapie

Die Umgebung: Naturidylle und Stadt-Atmosphäre

Obertraubling zeichnet sich durch sein besonderes Flair aus. Hier ist alles in der Nähe, was zu einem entspannten Leben gehört: Banken, Supermärkte, Kirchen und das Rathaus. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus, Apotheke und Bahnhof sind ebenfalls gut nach einem kurzen Fußweg zu erreichen. Hier kann man beides genießen: Naturidylle und Stadt-Atmosphäre. Cafés und Restaurants in Obertraubling laden nach einem gemütlichen Spaziergang in der Natur zum Pausieren ein. Diverse Vereine bieten vielfältige Möglichkeiten für Hobby und Sport. Nur ein paar Autominuten trennen die Bewohner von Regensburg, dem wunderschönen UNESCO-Weltkulturerbe. Das mittelalterliche Ambiente des historischen Regensburg rund um die Steinerne Brücke und den Dom ist ein Dorado zum Bummeln und Einkaufen.

Das Selbstverständnis: „Wir sind für Sie da!“

Das Haus Obertraubling berät Sie gerne in allen Fragen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.