Dienstag 12.12.2017 17:11
Share |

Linimed GmbH

Fregestraße 8
07747 Jena

Telefon:0800 5464-633
Fax:03641 5343-533
E-Mail:E-Mail schreiben
Web:Homepage besuchen

Ihr Partner für außerklinische Intensivpflege & Beatmung in Thüringen

Seit über 20 Jahren sichern wir für unsere Klienten eine qualitativ hochwertige Versorgung in der außerklinischen Intensivpflege und Beatmung, vorrangig in spezialisierten Wohngruppen und Apartments. Wir entwickeln Konzepte für außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung, Kinderintensivpflege sowie ambulante Hauskrankenpflege, die es uns ermöglichen, flexibel auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Klienten zu reagieren.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Kostenfreie, vertrauensvolle und individuelle Beratung von Betroffenen und deren Angehörigen
  • 24h Intensiv- und Beatmungspflege durch examiniertes Fachpflegepersonal
  • Mobilisation und Koordination durch Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie
  • Regelmäßige Visiten durch Atmungstherapeuten und Ärzte
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen des Pflegepersonals
  • Übernahme der Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Unterstützung bei der Klärung und Beantragung der Kostenübernahme bei allen Kostenträgern
  • Professionelle Organisation der Verlegung des Klienten aus dem Krankenhaus (Überleitung)
  • Wohngemeinschaften/Apartments mit Wohlfühlambiente für Jung und Alt
  • Individuell gestaltete Gemeinschaftsbereiche, Pflegebäder, Essbereich mit Küche

Krankheitsbilder und Behinderungen, auf die wir spezialisiert sind:

  • Respiratorische Globalinsuffizienz
  • Wachkoma
  • Multiple Sklerose
  • Chronische Lungenerkrankungen z.B. COPD  
  • Neuromuskuläre Erkrankungen z.B. ALS 
  • Angeborene oder erworbene Hirnschädigungen
  • hohe Querschnittläsionen
  • o.ä.

Kinderintensivpflege

In unserer ambulanten Kinderintensivpflege-Wohngemeinschaft in Jena pflegen und betreuen wir Kinder im Säuglingsalter bis zum 16. Lebensjahr. Neben einer professionellen und bedarfsgerechten Pflege, begleiten wir unsere pflegebedürftigen Kinder in sämtlichen Alltagssituationen, gehen mit ihnen in den Kindergarten und in die Schule. Wir betreuen Kinder mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern, welche eine 24 Stunden Interventionsbereitschaft und intensivpflegerische Betreuung voraussetzen:

  • Trisomie 21, Trisomie 18, Trisomie 13
  • Mukopolysaccaridose
  • MPS Typ 3 – Morbus Sanfilippo
  • Neurofibromatose Typ 1 und Typ 2
  • Muskeldystrophien und Muskeldystrophie Dychenne
  • Frühgeburtlichkeit
  • Pontocerebelläre Hypoplasie
  • o.ä.

Atmungstherapeuten

Unsere Atmungstherapeuten sind darauf spezialisiert, Klienten mit Lungen- und Atemwegserkrankungen professionell zu versorgen. Sie führen bestimmte diagnostische und therapeutische Maßnahmen durch und sind mitzuständig dafür, die Klienten zu informieren, zu beraten und zu betreuen.

Aufgabenschwerpunkte

  • Förderung und Erhalt einer stabilen Gesundheitssituation
  • Ermittlung von Therapieoptimierung und Hilfsmittelbedarf
  • Überwachung von Sauerstofftherapien und Beatmungseinstellungen
  • Schulung von Mitarbeitern, Klienten und Angehörigen
  • Besuche der Klienten bei stationären Klinikaufenthalten
  • Austausch mit behandelnden Ärzten/Therapeuten


Besuchen Sie uns auch bei Facebook.