Montag 20.11.2017 10:13
Share |

Rundum Pflegedienst Berlin GmbH

Oudenarder Straße 16
Aufgang 17 - Verwaltung
13347 Berlin

Telefon:030 - 49 85 78 3 - 0
Fax:030 - 49 85 78 3 - 9
E-Mail:E-Mail schreiben
Web:Homepage besuchen

Herzlich willkommen bei der Rundum Pflegedienst Berlin GmbH, Ihrem Fachpflegedienst in Berlin.

Wir sind auf die umfassende Betreuung und Versorgung von Menschen spezialisiert, die vorübergehend oder dauerhaft medizinische und/oder pflegerische Hilfe und Unterstützung benötigen. Ganz speziell in den Bereichen Onkologie und Intensivpflege haben unsere Mitarbeiter langjährige und fundierte Kenntnisse und Erfahrungen.

Onkologie

Klienten mit onkologischen Erkrankungen brauchen in besonderem Maße eine fachlich fundierte, ganzheitliche, individuelle und kreative Pflege, um unter Erhaltung größtmöglicher Autonomie eine möglichst hohe Lebensqualität zu bewahren. Unser Ziel bei der onkologischen Pflege ist es, dass die an Krebs Erkrankten sich trotz körperlicher Einschränkungen wohl fühlen und möglichst umfassend am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Unsere onkologischen Fachkräfte haben eine Zusatzausbildung absolviert und halten sich durch Teilnahme an Fortbildungen auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Wir tun alles, um Sie und Ihre Angehörigen mit Würde und Respekt zu behandeln und ein Höchstmaß an Lebensqualität zu ermöglichen. Auch wenn keine Aussicht auf Heilung besteht und therapeutische Konzepte weitgehend ausgeschöpft sind.

Die Gestaltung der häuslichen Pflege nach Anweisung des betreuenden Arztes ist das wichtigste Element. Zusätzlich geben wir Hinweise auf Selbsthilfegruppen, therapeutische Hilfen und Pflegehilfsmittel. Wenn gewünscht, empfehlen wir spezialisierte kosmetische Praxen und Friseure. Unsere Klienten sollen für sich selbst herausfinden, was sie für die körperliche und seelische Balance benötigen.

Beispiele unserer Leistungen:

• Pflegerische Maßnahmen wie Körperpflege und Haushaltshilfe, zeitweise   Betreuung von Kindern
• Beschaffung von Hilfsmitteln
• Beantragung einer Pflegestufe
• Beratung und Vermittlung zu Versorgungsangeboten
• Vermittlung von Physiotherapie im Hausbesuch
• An- und Abschluss von parenteraler Ernährung
• An- und Abschluss von Infusionen
• Legen von Portnadeln
• Intravenöse Gabe von Arzneimitteln nach Anordnung des Arztes über den Port
• Anschluss und Überwachung von Schmerzpumpen und deren Reservoirwechsel

Häusliche Intensivversorgung

Die ambulante Intensivpflege unterstützt die Verlegung intensivpflichtiger Menschen aus der Klinik in ihr häusliches Umfeld. Grundlage aller Versorgungen ist der Grundsatz, dass die ambulante Betreuung der Klienten der stationären Einweisung in eine Klinik vorzuziehen ist.

Wir betreuen in der ambulanten Intensivpflege Klienten u.a. mit folgenden Diagnosen:

  • Muskelerkrankungen (Muskeldystrophie, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose etc.)
  • Wachkoma
  • Querschnittslähmungen
  • Heimbeatmung
  • Kinder mit schweren Herzfehlern oder Lungenleiden

Auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie das Zubereiten kleinerer Mahlzeiten, werden von uns übernommen. Angehörige können auf Wunsch nach ihren Möglichkeiten angeleitet und in die Pflege integriert werden.

Intensivpflege für Kinder

Die ambulante Intensivpflege von kranken oder behinderten Kindern bedeutet für unsere kleinen Klienten und deren Angehörigen neben der fachlich fundierten Betreuung auch, dass

  • Krankenhausaufenthalte verkürzt oder vermieden werden können.
  • die Familie im Alltag entlastet wird.
  • die Pflegekompetenz von Eltern und Familienmitgliedern berücksichtigt wird, ohne dabei zu  überfordern.
  • Geschwisterkinder auch an der Pflege teilnehmen und so die Situation besser bewältigen können.

Gerade bei der Intensivpflege von Kindern arbeiten wir mit einem ganzheitlichen Ansatz. Dies bedeutet, dass eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, psychosozialem Dienst und Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen für uns besonders wichtig ist.