Freitag 19.01.2018 04:51
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 30.08.2017

Tag der offenen Tür "Kieser Intensivwohngruppe Sinsheim"

Am 13.07.17 öffnete die Kieser Intensivwohngruppe Sinsheim seine Türen für alle Interessierten. Der Tag war ein voller Erfolg, keiner hatte mit diesem Ansturm an Besuchern gerechnet. Ab 14.00 Uhr stand Klienten, Angehörigen, Ärzten, Sozialdiensten, Therapeuten, Versorgern und Interessierten mehr die Tür zur gerade fertiggestellten Wohngruppe offen.
Mit einem Sekt zur Begrüßung und einem tollen Buffet, welches von der Hauswirtschaftsleitung Antonia Nikic, ihrer Schülerin und dem Team eigens vorbereitet wurde, kam jeder kulinarisch auf seine Kosten. Das gesamte Kieser Team war zur Stelle, als es darum ging die Besucher durch die Wohngruppe zuführen und ihnen einen kleinen Einblick in das dortige Geschehen zu geben.

Viele informative Gespräche wurden geführt, Kontakte geknüpft und gelacht.
Das gesamte Team der Dialyse, das zuvor in diesem Objekt heimisch war, kam voller Neugier um zu sehen was die Veränderungen möglich machten.
Ein Kunde der Wohngruppe bekam eine persönliche Führung durch Nicole Bender und stieß mit ihr auf seine tollen gesundheitlichen Fortschritte an.Er sagt: „Als ich im April in die WG kam, hätte ich niemals damit gerechnet, das ich wieder Sprechen, Essen und mich so bewegen kann. Ich danke allen herzlichst, die mir das ermöglicht haben.“

Das Team war weit nach 19:00 Uhr noch gesellig beisammen und hat den erfolgreichen Tag zusammen ausklingen lassen. Das Kieser Leitungsteam und die Geschäftsleitung bedanken sich herzlichst bei allen fleißigen Helfern, die an diesem Tag mitgewirkt haben.Herr Bäuerle:,,Wir können wirklich Stolz auf uns sein! Danke an Alle!“