Mittwoch 23.08.2017 12:11
Share |

Archiv

Alle Einträge im Monat Januar

Altenpflege am Limit

Altenpflege am Limit
Die Ergebnisse der Umfrage "Altenpflege im Fokus", die der Fachverlag Vincentz Network gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut cogitaris im Herbst 2016 unter 727 Pflegekräften durchgeführt hat, sind düster. Knapp 90 Prozent der Befragten rechnen mit zunehmendem Druck und steigenden fachlichen, psychischen und körperlichen Anforderungen durch die Pflegereform. Während die Zahl der leichter... » mehr
 
- 30.01.2017

Neue Abschlüsse beim Fernstudium für Gesundheitsberufe

Neue Abschlüsse beim Fernstudium für Gesundheitsberufe
Das einjährige Fernstudium „Angewandte Gesundheitswissenschaften“ an der Universität Bielefeld hat zwei neue Abschlüsse im Angebot: Pflegeberater/in und Personalmanager/in. Berufstätige aus dem Gesundheits- und Sozialwesen können sich noch bis zum 31. Januar auf einen der Studienplätze bewerben. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschuls... » mehr
 
- 29.01.2017

10. Symposium - Lunge

10. Symposium - Lunge
„COPD und Lungenemphysem“ lautet das Motto des diesjährigen, mittlerweile 10. Symposium Lunge, das am 2. September 2017 von 9.00 - 17.00 Uhr in Hattingen für Patienten veranstaltet wird. Das Symposium-Lunge ist eine jährlich stattfindende ganztägige Veranstaltung, die von Patienten für Patienten durchgeführt wird. Herzstück des diesjährigen Kongresses, der am Samstag, den 2. September ... » mehr
 
- 28.01.2017

Kompetenzpartner mit eigener Profilseite: 365° Häusliche Kranken- und Fachpflege Marianne Weiß GmbH

Kompetenzpartner mit eigener Profilseite: 365° Häusliche Kranken- und Fachpflege Marianne Weiß GmbH
Qualität ist kein Zufall. 365° ist seit 1999 in der außerklinischen Beatmungs- und Intensivpflege etabliert. Als ambulanter Pflegedienst aus Remscheid versorgen wir NRW-weit beatmete Kinder und Erwachsene im eigenen Zuhause (1:1) oder in Wohngemeinschaften. Mit klassischer häuslicher Altenpflege sind wir ebenso lokal in Remscheid im Einsatz. Bei uns stehen Sie mit Ihren Bedürfnissen und Wüns... » mehr
 
- 20.01.2017

Pflegebranche im Ruhrgebiet sucht Fachkräfte per Kinospot

Pflegebranche im Ruhrgebiet sucht Fachkräfte per Kinospot
Im Ruhrgebiet haben sich 12 Arbeitgeber aus Gelsenkirchen, Bottrop, Recklinghausen, Essen und Herne sowie die Agentur für Arbeit und Wirtschaftsförderung zusammengetan, um neue Fachkräfte anzuwerben. Sie präsentieren in einem Kinospot die Pflegebranche und lassen Pflegekräfte zu Wort kommen. Die Kinokampagne ist am 29.12.2016 gestartet und ist in den großen Sälen der Multiplex-Kinos in Esse... » mehr
 
- 16.01.2017

Neue Stellenanzeige online: ResMed sucht regionalen Fachkoordinator (m/w) Beatmung West I

Neue Stellenanzeige online: ResMed sucht regionalen Fachkoordinator (m/w) Beatmung West I
Als ein in den USA börsennotiertes Unternehmen (Hersteller) sind wir weltweit führend im Bereich der Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen (SBAS) und der nicht-invasiven/invasiven Beatmung tätig. Gegründet im Jahr 1989 sind heute mehrere tausend Mitarbeiter in über 70 Ländern beschäftigt. Zum weiteren Ausbau unserer schnell wachsenden Aktivitäten in der Schlaf- und Beatmu... » mehr
 
- 04.02.2017

Kompetenzpartner mit eigener Profilseite: Bethanien mobile Pflege Dortmund

Kompetenzpartner mit eigener Profilseite: Bethanien mobile Pflege Dortmund
Außerklinische Intensivpflege der mobilen Pflege Dortmund. Wir versorgen Kinder und Erwachsene, jeden Alters mit unterschiedlichen Krankheitsbildern und bei Intensivpflegebedürfigkeit. Das Diakonische Profil ist "leben helfen". Wir streben an: Ihnen möglichst viel Lebensqualität zugeben, Ihre individuellen Lebensgewohnheiten, Lebensvorstellungen und Ressourcen mit einzubinden, Ihre Angehörig... » mehr
 
- 13.01.2017

MyHandicap zeigt neue Perspektiven auf für Menschen mit Behinderung

MyHandicap zeigt neue Perspektiven auf für Menschen mit Behinderung
Die Stimme des Moderators, der im Radio vor der Vollsperrung nach dem schweren Zusammenstoß gewarnt hatte, ist längst verstummt, die Trümmerteile beseitigt, der Verkehr rollt wieder. Für die junge Frau, die bei dem Unfall schwer verletzt wurde, ist hingegen nichts mehr, wie es war. Tage später wird sie im Krankenhaus realisieren, dass die Ärzte ihr linkes Bein nicht haben retten können. Sol... » mehr
 
- 07.01.2017

Leben mit Querschnittslähmung "Wenn man will, ist sehr viel möglich!"

Leben mit Querschnittslähmung "Wenn man will, ist sehr viel möglich!"
Er kann sich gut vorstellen, in naher Zukunft in leitender Funktion des Personalbereichs eines großen Unternehmens, alternativ als Selbstständiger im Personalcoaching tätig zu sein. Diesen Berufswunsch äußert Marc Werner, 24 Jahre alt, Student im dritten Semester des Masterstudiengangs Wirtschaftspsychologie – er hat die besten Voraussetzungen dafür. Er ist jung, intelligent, sympathisch o... » mehr
 
- 08.01.2017