Montag 25.03.2019 08:47
Share |
 
Beatmungspflegeportal - 27.02.2019

Deutsche Fachpflege Gruppe und Bonitas Holding fusionieren

Die Deutsche Fachpflege Gruppe (DFG) und Bonitas Holding (Bonitas), haben den erfolgreichen Zusammenschluss beider Unternehmen zu einem führenden Pflege-Verbund bekannt gegeben. Neuer Eigentümer von Bonitas ist Advent International, eine der weltweit größten und erfahrensten Beteiligungsgesellschaften und bereits seit Juli 2018 Inhaber der DFG.

Gemeinsam bilden die DFG und Bonitas nun den größten Anbieter im ambulanten Pflegemarkt mit einem Schwerpunkt im außerklinischen Intensivpflegebereich. Beide Unternehmen verfügen über eine starke Reputation als Anbieter qualitativ hochwertiger Pflege. Bonitas und DFG beabsichtigen gemeinsam in das weitere Wachstum des Verbunds und die kontinuierliche Verbesserung der bereits hohen pflegerischen Versorgungsqualität zu investieren, um ihre Zukunftsträchtigkeit weiter auszubauen.

Die Geschäftsführung von Bonitas wird weiterhin in den Händen von Lars Uhlen liegen. Bei der DFG wird André Eydt im April 2019 die Funktion des CEOs übernehmen. Unter der Leitung der Beiräte Hartmut Hain und Ralf Michels soll gemeinsam die Weiterentwicklung des Verbunds vorangetrieben und in Arbeitsgruppen beider Unternehmen Themenbereiche für eine vertiefte Zusammenarbeit identifiziert werden.

Durch die Fusion entsteht ein neuer konsolidierter Marktführer mit geschätzt ca. 4.000 versorgten Patienten an mehr als 80 Standorten und mehr als 100 Intensiv-WGs.