Mittwoch 14.11.2018 14:14
Share |

Evangelische Lungenklinik Berlin

Lindenberger Weg 27
13125 Berlin

Telefon:030 94802-0
Fax:030 94802-270
E-Mail:E-Mail schreiben
Web:Homepage besuchen

Die Evangelische Lungenklinik Berlin, eine der zehn größten Lungenkliniken in Deutschland, ist eine weithin anerkannte Spezialklinik für akute und chronische Erkrankungen der Lunge sowie des Brustkorbs und seiner Organe. Das 1952 gegründete Haus befindet sich heute in Trägerschaft der Paul Gerhardt Diakonie gAG und ist als diakonische Einrichtung dem christlich motivierten Dienst am Menschen verpflichtet.

Unsere medizinischen Schwerpunkte

Die Pneumologen, Thoraxchirurgen, Anästhesisten, Intensivmediziner und Radiologen der Evangelischen Lungenklinik Berlin behandeln rund 6.200 stationäre Patienten jährlich.

Das Krankenhaus ist als Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie sowie als Lungenkrebszentrum zertifiziert und als Schlafmedizinisches Zentrum sowie als Weaning-Zentrum zur Entwöhnung vom Beatmungsgerät akkreditiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die palliativmedizinische Komplexbehandlung: Speziell ausgebildete Ärzte, Pflegekräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Psychoonkologie, Seelsorge, Sozialdienst und Physiotherapie sorgen dafür, die Lebensqualität von schwerstkranken Patienten bis zuletzt aufrecht zu erhalten.

Unser Engagement in Forschung und Lehre

Die Evangelische Lungenklinik Berlin – vormals "Forschungsinstitut für Lungenkrankheiten und Tuberkulose" – ist seit ihrer Gründung ein Ort der Erforschung und Entwicklung neuer Behandlungsmethoden.

Engagement und Erfolge in der medizinischen Lehre und Forschung und der vielfältige wissenschaftliche Diskurs zeugen bis heute von dieser Tradition. Die Kliniken unseres Krankenhauses führen Forschungsprojekte in nationalen und internationalen Kooperationen durch und publizieren regelmäßig wissenschaftliche Ergebnisse. Das Krankenhaus ist Mitbegründer des Tumorzentrums Berlin-Buch und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Arbeiten und Lernen in der Evangelischen Lungenklinik Berlin

Die Evangelische Lungenklinik Berlin bildet in Kooperation mit der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg in der Gesundheits- und Krankenpflege aus. Besonders wichtig ist uns die Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, gerade auch in der Pflege. Daher sind alle Mitarbeiter des Pflegedienstes unserer Klinik als "Beruflich Pflegende" registriert.

Kliniken und Zentren

- Klinik für Pneumologie
- Klinik für Thoraxchirurgie
- Lungenkrebszentrum
- Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
- Radiologisches Institut
- Beatmungszentrum

Ambulante Einrichtungen/Praxen

- Schlaflabor
- Ambulanzzentrum der Evangelischen Lungenklinik Berlin
- Asthma- und Allergiezentrum
- Lungen-MVZ Kreuzberg
- Lungen-MVZ Oranienburg
- Lungen-MVZ Weißensee
- Team Außerklinische Beatmung

Transparenz, Prävention und Kontrolle für die Sicherheit unserer Patienten

Auftrag und Ziel unseres Krankenhauses ist es, eine hohe Qualität in der medizinischen und pflegerischen Betreuung sicherzustellen. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Mensch, seine Zufriedenheit mit den von uns erbrachten Leistungen zum Erhalt bzw. zur Steigerung seiner Lebensqualität. Qualitätsarbeit ist dabei ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Um den heutigen Anforderungen unserer Patienten, Mitarbeiter und Kooperationspartner gerecht zu werden, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem implementiert und entwickeln dieses kontinuierlich weiter. Die Qualitätsarbeit der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist in das konzernweite zentrale Qualitätsmanagement unseres Trägers, der Paul Gerhardt Diakonie, eingebunden.