Wednesday 27.07.2016 17:17
Share |

Medizin » Nachrichten

Neue Klinik für neurologische Schlaf- und Beatmungsmedizin

Neue Klinik für neurologische Schlaf- und Beatmungsmedizin
Das Clemenshospital und das Universitätsklinikum in Münster werden ab Jahresende gemeinsam eine neue Klinik für neurologische Schlaf- und Beatmungsmedizin eröffnen. „Klinik für neurologische Schlaf- und Beatmungsmedizin“ heißt das Projekt, das mit acht Betten im Clemenshospital in Betrieb gehen soll. Zwei Millionen Euro kostet der Umbau der Räumlichkeiten, die direkt neben der heutigen ... » mehr
 
- 27.07.2016

Medizin » Nachrichten

Lungenvolumenreduktion bei schwerem Lungenemphysem

Lungenvolumenreduktion bei schwerem Lungenemphysem
Ein Lungenemphysem ist eine fortschreitende Erkrankung, die behandelbar, aber nicht heilbar ist. Denn bestimmte Teile des Lungengewebes sind irreversibel geschädigt. Ursache ist zumeist jahrelanges Rauchen. Um die Symptome zu lindern und akute Verschlechterungen zu vermindern, werden vor allem Arzneimittel wie Bronchodilatoren und Glukokortikoide (Kortison) eingesetzt. Es gibt aber auch nichtmedi... » mehr
 
- 26.07.2016

Medizin » Nachrichten

Lässt sich Multiple Sklerose durch Zerstörung des Immunsystems heilen?

Lässt sich Multiple Sklerose durch Zerstörung des Immunsystems heilen?
Weltweit leiden etwa zwei Millionen Menschen an der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose (kurz: MS). Bei dieser bisher unheilbaren Krankheit greifen Immunzellen die Myelin-Hüllen der Nerven an und lösen so Entzündungen im Gehirn und am Rückenmark aus. Harold Atkins und seine Kollegen von dem Ottawa Hospital Research Institute haben nach einem völlig neuen Ansatz gesucht, um Multiple Sklerose ... » mehr
 
- 25.07.2016