Dienstag 12.12.2017 16:54
Share |

Medizin » 

Körpereigenes Protein macht Vernarbungen in der Lunge rückgängig

Körpereigenes Protein macht Vernarbungen in der Lunge rückgängig
Das körpereigene Protein RAGE, das bisher meist negativ im Zusammenhang mit chronischen Entzündungen und diabetischen Folgeschäden aufgefallen ist, spielt eine tragende Rolle bei der Reparatur von Schäden im Erbgut (DNA) – und kann offensichtlich auch die Heilung von Gewebeschäden infolge von beschleunigter Zellalterung bewirken. Das haben Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelbe... » mehr
 
- 12.12.2017

Tipps&Termine » 

Veranstaltungshinweis: Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

Veranstaltungshinweis: Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte
Das Symposium „Kinderanästhesie aktuell“ , dass am 8. und 9. März 2018 in Köln stattfindet , richtet sich an Ärzte und Pflegekräfte gleichermaßen, es umfasst die Themen Kinderanästhesie, -intensivmedizin, -schmerztherapie und -notfallmedizin. Diese Themen werden in Vorträgen mit einem engen Bezug zur täglichen Praxis präsentiert. Gleichzeitig finden zwei Workshops zu einer praktische... » mehr
 
- 11.12.2017

Medizin » 

Duchenne: Steroide verlangsamen Muskelschwund

Duchenne: Steroide verlangsamen Muskelschwund
Eine prospektive Langzeitstudie, die von Prof. Craig McDonald von der Davis School of Medicine in Sacramento und seinen Mitarbeitern durchgeführt wurde, deutet darauf hin, dass Deflazacort eine bessere Wirkung erzielt als Prednison oder Prednisolon. Dazu wurden Daten der „Cooperative International Neuromuscular Research Group“ ausgewertet. Die Daten stammen aus 9 Ländern, von 440 Patiente... » mehr
 
- 10.12.2017